Bergmesse auf der Sulzenschneid

Zum 30 jährigen Jubiläum der Naturfreunde Taiskirchen machten sich 15 Musiker der MMK auf den Weg nach Filzmoos ins Salzburgerland. In einer Hütte wurde am Vortag bis in die frühen Morgenstunden „gebradlt“ und gefeiert, während wir uns am Sonntag Morgen an den Aufstieg auf die „Sulzenschneid“ machten, um dort die Bergmesse musikalisch zu umrahmen. Bei Traumwetter genossen die mehr als 100 Taiskirchner und Taiskirchnerinnen das wunderbare Wetter, und den traumhaften Ausblick. Nach dem Abstieg wurde dann noch die Gäste auf der urigen „Wallehenhütte“ mit Innviertler Triowalzerklängen unterhalten.
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.