Open Air Konzert „Blasmusik meets Rock“ & Frühschoppen

Die Musikerinnen und Musiker der Marktmusikkapelle laden Sie herzlich zu diesem neuartigem Event ein! Am Samstag erwartet Sie bei hoffentlich sommerlichen Temperaturen ein Ohrenschmaus der besonderen Art. Um 20:00 beginnt das Open Air – Konzert mit einigen Blasmusikklassikern, die Sie in gemütlicher Atmosphäre bei Tisch genießen können. Mit Rockhits von Carlos Santana, Metallica, Tina Turner, Joe Cocker, bis hin zu Rainhard Fendrich werden wir nach der Pause dem Motto des Abends gerecht und erweitern unsere Stammbesetzung um „bühnenerfahrene“ Solisten die Sie in ihren Bann ziehen werden! Mit E-Gitarre, E-Bass, Keyboard und Gesang, und einer etwas reduzierten MMK Taiskirchen werden Sie auf den nächsten Act eingestimmt… Im Anschluss sorgt noch die Rieder Funkband „Tschäss Ma!“ für beste Stimmung bis in die frühen Morgenstunden! Wir freuen uns bereits mit Ihnen auf einen unterhaltsamen Abend, den man auch gerne an der Bar ausklingen lassen kann! Klicken Sie auf das Bild links oben, um das Programm für das Open Air Konzert am Samstag zu sehen!

stacks_image_7_1

Hier können Sie sich das komplette Programm des Wochenendes herunterladen.

Am Sonntag findet dann der schon traditionelle Musifrühschoppen statt. Nach der Feldmesse und der offiziellen Eröffnung der neu sanierten Volks- und Hauptschule sorgt die „Kloane Reib´m“ der Marktmusikkapelle für beste Unterhaltung, während Sie sich bei Hendl, Schnitzl, uvm. stärken können. Am Nachmittag werden einige Tanzlmusiken, unter anderem auch die Toskiringa Blechbradler für gemütliche Stimmung sorgen. Um 15:00 findet die Aufösung des Schätzspieles statt, zu dem Sie die Tipps auch schon am Samstag beim Open Air abgeben können. Um 16:00 findet der Nachmittag mit der Schuhplatteleinlage der Musikmädels einen würdigen Abschluss!

Karten für das Open Air Konzert am Samstag gibt es bei allen Musikerinnen und Musikern sowie bei allen Raiffeisenbanken der Region Ried im Innkreis.

Konzertwertung Riedau

Über die Bezirksgrenze hinaus, nämlich genauer gesagt im Bezirk Schärding trat die Marktmusikkapelle Taiskirchen bei der Konzertwertung in der Pramtalhalle in Riedau an. Mit den Stücken „Entree“ von unserer früheren Kapellmeisterin Ingrid Gramberger, „Os Justi“ von Anton Bruckner – arr. von Thomas Doss, und der „Green Hills Fantasy“, ebenfalls aus der Feder von Thomas Doss erreichten wir einen Sehr Guten Erfolg. Mit 90,00 Punkten schrammten wir haarscharf an der Auszeichnung vorbei. Gefeiert wurde trotzdem im Anschluss noch gebührend! Wir freuen uns schon auf die nächste Möglichkeit, unseren fast 80 Mann/Frau/Kind starken Klangkörper vor einer hochkarätigen Jury präsentieren zu dürfen!

Faschingsumzug Breitenried

Beim diesjährigen Breitenrieder Faschingsumzug war natürlich auch die Marktmusikkapelle mit einer Abordnung vertreten! Im Anschluss an den schon traditionellen Umzug durch Breitenried, gab es bei der von der Breitenrieder Feuerwehr organsierten Veranstaltung im Taiskirchner Vereinszelt noch eine kleine Stärkung. Nach dem Umzug hieß es jedoch für uns Musiker zusammenreissen – am Abend war noch eine Musikprobe angesagt Winking
Faschingsumz_h200 DSCN0586 DSCN0585

Jahreshauptversammlung

Die Jahreshauptversammlung der MMK Taiskirchen wurde am 25. Februar 2011 im Probenheim abgehalten. Als Ehrengäste konnten BGM. Johann Weirathmüller, und der Bezirksobmann des OÖBV Karl Schwandtner begrüßt werden. Das Highlight des Abends war die Übergabe des Obmannamtes von Bernhard Zwielehner an den bisherigen Kassier Markus Fischer. Wir wünschen ihm, und allen anderen neuen Vorstandsmitgliedern alles Gute und gratulieren zu diesem neuen Amt! Natürlich wurden auch die Ehrungen des Oberösterreichischen Blasmusikverbandes durchgeführt. Karl Schwandtner zeichnete für die Durchführung dieser Ehrungen verantwortlich. Im Anschluss gab es beim „Wirt am Markt“ einen Hasen – gefeiert wurde dann noch bis in die frühen Morgenstunden Winking

Taiskirchner Ball

Der Taiskirchner Ball, welcher am 12. Februar im Gasthaus Ziegler über die Bühne ging war auch bei seiner zweiten Auflage wieder ein voller Erfolg. Die aus Mitgliedern der MMK bestehende BigBand UBOT sorgte bis in die frühen Morgenstunden für eine randvolle Tanzfläche…

Neujahranblasen 2010

Vielen Dank für die Neujahrsspenden! Zwischen Stefanitag und dem 30. Dezember gingen wie es traditionell schon Jahrzehnte üblich ist Musiker der Marktmusikkapelle Taiskirchen von Haus zu Haus und wünschten den Taiskirchnerinnen und Taiskirchnern verbunden mit einem Ständchen ein Gutes, Gesundes neues Jahr.
Vielen Dank bei der Taiskirchner Gemeindebevölkerung für den freundlichen Empfang der Neujahranbläser sowie für die finanzielle Unterstützung!
Besonders bedanken möchten wir uns bei allen, die uns kulinarisch bestens versorgt haben!

Herbstkonzert 2010

Vielen Dank bei den zahlreichen Besuchern des diesjährigen Herbstkonzertes. Im vollen, zum Konzertsaal umgebauten, Hauptschulturnsaal war das Konzert ein voller Erfolg! Vor allem die Solisten, sorgten dafür dass dieser Abend vielen in Erinnerung bleiben wird.

Firmeneröffnung Wagner Haustechnik

Zur Eröffnung seines neu gebauten Firmenareals in Hohenzell, wurde das Unterhaltungsblasorchester Taiskirchen, von Musikvereinsobmann, und Firmenchef Bernhard Zwielehner am Abend des 23.09.2010 eingeladen. Bis in die frühen Morgenstunden sorgte die Bigband UBOT für ausgelassene Stimmung im Festzelt.

Bergmesse auf der Sulzenschneid

Zum 30 jährigen Jubiläum der Naturfreunde Taiskirchen machten sich 15 Musiker der MMK auf den Weg nach Filzmoos ins Salzburgerland. In einer Hütte wurde am Vortag bis in die frühen Morgenstunden „gebradlt“ und gefeiert, während wir uns am Sonntag Morgen an den Aufstieg auf die „Sulzenschneid“ machten, um dort die Bergmesse musikalisch zu umrahmen. Bei Traumwetter genossen die mehr als 100 Taiskirchner und Taiskirchnerinnen das wunderbare Wetter, und den traumhaften Ausblick. Nach dem Abstieg wurde dann noch die Gäste auf der urigen „Wallehenhütte“ mit Innviertler Triowalzerklängen unterhalten.